to
the
top
 

Es wurde nach 'kreditkarte sofort' gesucht

<<  < 1 2 3 4 > >>
Die Suche ergab 38 Treffer

Was versteht man unter einer Debitkarte?

Eine Debitkarte ist eine Karte, die mit einem Konto auf Guthabenbasis geführt wird. Bei Bezahlung wird das Konto direkt mit dem entsprechenden Betrag belastet.

... gel mit dem Girokonto der Hausbank verbunden ist. Bei handelt es sich ebenfalls um Debitkarten, hier wird das kreditkartenkonto zum aufladen verwendet und muss bei Bezahlung eine entsprechende Deckung aufweisen. Mit der Maestro-Karte kann pe ... mehr lesen

easyCredit-Card

Bezahlen Sie mit Ihrer easyCredit-Card kleinere Beträge wie mit jeder klassischen VISA Kreditkarte. Brauchen Sie einmal überraschend mehr Geld, dann nutzen Sie einfach die integrierte Finanzreserve.

Die easyCredit-Card ist eine Produkt der TeamBank AG, die der Finanzgruppe der Volksbanken Raiffeisenbanken angehört. Sie können die easyCredit-Card wie eine "klassische" kreditkarte für die Ausgaben des Alltags nutzen. Liegt Ihr Gesamtumsatz am ... mehr lesen

Ohne Umweg zu: easyCredit-Card

Easybuy MasterCard Aufladezeit

Die Easybuy Prepaid MasterCard kann sofort aufgeladen werden, dafür stehen vor allem bei dieser Kreditkarte viele Auflademöglichkeiten zur Verfügung.

Wenn die kreditkarte online aufgeladen wurde, können Sie diese auch sofort einsetzen. ... mehr lesen

Was macht die EasyBuy Prepaid MasterCard so interessant

Die EasyBuy Prepaid MasterCard ist eine der Prepaid Kreditkarten, zu der wir die meisten Anfragen bekommen - und die zu den absolut beliebtesten Zählt.

Neben den klassischen Kriterien einer Prepaid kreditkarte verfügt die EasyBuy vor allem über sehr viele Auflademöglichkeiten wie Inlands-/Sepaüberweisung, Bareinzahlung, Internationale Überweisung, giropay, iDeal, sofortueberweisung.de, EPS, Kredit ... mehr lesen

Skrill Prepaid MasterCard

Skrill (früher Moneybookers) hat über 17 Millionen Kunden und EUR 28’706’857’007 abgewickelte E-Geld Transaktionen vorzuweisen, reguliert wird das Unternehmen von der britischen Finanzbehörde FSA (Financial Services Authority).

Skrill bietet seinen Kunden eine sichere Möglichkeit, Geld im Internet mit sofortiger Verfügbarkeit zu senden oder zu empfangen, ohne dass bei jeder Transaktion die Konto- bzw. kreditkartendaten erneut einzugeben sind. Es ist Skrill daher ein beson ... mehr lesen

Modifizierte Wirecard auch als Prepaid VisaCard 2go erhältlich

Die Wirecard Bank AG hat ihre Prepaid-Kreditkarte "MyWirecard" modifiziert. Auch bisher war es mit dem Bezahldienst der Wirecard Bank AG möglich - auf ein virtuelles MasterCard Konto zuzugreifen, auf Wunsch auch mit einer echten Mastercard aus Plastik.

Bei erweiterter Identifizierung bekam sogar jede Karte eine eigene Kontonummer und es war ausserdem möglich, Einzahlungen von Dritten per Überweisung anzunehmen. Jetzt gibt es nicht mehr nur eine Prepaid-Mastercard, ab sofort gibt es auch eine P ... mehr lesen

Ohne Umweg zu: Modifizierte Wirecard auch als Prepaid VisaCard 2go erhältlich

Aktivieren einer Kreditkarte

Wenn Sie eine Kreditkarte bestellt haben, erhalten Sie diese auf dem Postweg. Aus Gründen der Sicherheit ist die Karte noch deaktiviert, kann also noch nicht als Zahlungsmittel eingesetzt werden.

Der nächste Schritt ist das Aktivieren der kreditkarte, hier unterscheiden sich die Banken, bzw. kreditkartenanbieter. In der Regel gibt es folgenden Möglichkeiten, die kreditkarte zu aktivieren - wobei das Procedere immer vergleichbar ist. Grunds ... mehr lesen

Wie sicher sind Kreditkarten

Grundsätzlich ist eine Kreditkarte ein sehr sicheres Zahlungsmittel, auch wenn es immer wieder betrügerische Aktivititäten gibt. Bedenken Sie, das kriminelle Energie nie ganz auszuschließen und abzusichern ist.

Wenn Sie sich aber an einige elementare Grundregel halten, wiird Ihnen in der Regel nichts passieren. Wenn ihnen Ihre kreditkarte nicht abhanden gekommen ist, kann im Grunde nicht mehr viel passieren, denn die Karte muss bei einem Einkauf vorgelegt ... mehr lesen

Was ist zu tun, wenn die Kreditkarte verloren oder gestohlen wurde?

Sollten Sie Ihre Kreditkarte verloren, müssen Sie die Karte sofort sperren lassen - und zwar ohen wenn und aber. Wenn Sie das erledigt haben, hat niemand mehr die Möglichkeit, mit Ihrer Einkaufen zu gehen und unangenehm hohe Kreditkarten-abrechnungen zu verursachen.

... einkaufen zu gehen. Im übrigen sind Sie laut Geschäftsbedingungen auch dazu verpflichtet, einen Verlust Ihrer kreditkarte sofort zu melden. Ansonsten kann es sehr schnell passieren, dass man den Versicherungsschutz verliert. Dies ist so wichtig ... mehr lesen

Kündigungsfrist einer Kreditkarte

Die Vertragslaufzeit für eine Kreditkarte beläuft sich in der Regel auf ein Jahr und wird immer um ein weiteres verlängert, wenn keine Kündigung durch den Kreditkartenbesitzer oder das Kreditkarten-Institut erfolgt.

Die Kündigungsfrist beträgt in der Regel 3 Monate zum Ablauf des Vertragsjahres. Beachten Sie bitte, dass Vertragsjahr und Kalenderjahr selten identisch sind. Sollten Sie die kreditkarte vorzeitig kündigen, ist auch dies ohne Einhaltung einer Kü ... mehr lesen