to
the
top
 

💳 Kreditkarte online beantragen und sofort nutzen - ist das möglich?

Kreditkarte online beantragen und sofort nutzen - ist das möglich?

Gerade wenn man Ware online bestellt hat, kann es vorkommen, dass der Einkauf mit einer Kreditkarte bezahlt werden muss. Sollte dann keine Kreditkarte zur Hand sein, ist meist guter Rat teuer und es stellt sich die Frage: "Wo bekomme ich jetzt sofort eine Kreditkarte her?"

Die Beantragung einer klassischen Kreditkarte ist etwas langwierig und es wird immer ein paar Tage dauern, bis man seine neue Karte in den Händen hält und damit bezahlen kann. Es gibt zwei Wege mit denen man relativ schnell und unkompliziert an eine eigene Kreditkarte kommt...

Eine Kreditkarte 2go, wie sie von der Wirecard Bank angeboten wird. Diese anonymisierten, aufladbaren Kreditkarten sind an vielen Verkaufsstellen (Kiosken, Tankstellen etc.) erhältlich und können direkt mit einem maximal Betrag von € 100,- * aufgeladen werden. Der Kartenpreis beträgt derzeit** € 9,95 und es fallen bei Baraufladung relativ hohe Gebühren von 4% an.

Für alle die, die Ihre Geschäfte ausschließlich von zuhause aus abwickeln möchten, ist die virtuelle Net+ prepaid MasterCard von NETELLER die bessere Alternative. Hier muss zwar vor der Benutzung erst die elektronische Geldbörse (eWallet Konto) aufgeladen werden, dabei fallen aber für Einzahlung per Überweisung keine Gebühren an. In der Regel dauert so die Einzahlung nur zwei bis drei Werktage und es gibt dabei kein Einzahlungslimit.

Fazit: Eine Kreditkarte, die sofort und ohne Einschränkungen funktioniert, ist derzeit am Markt nicht erhältlich. Da mittlerweile aber auch sehr günstige Kreditkartenangebote, wie z.B. die kostenlose Deutschland Kreditkarte verfügbar sind, sollte man sich rechtzeitig ein Kreditkarte zuzulegen, diese ist dann bei Bedarf jederzeit sofort nutzbar.

Zu diesem Thema passende Angebote:

* gesetzliches Limit
** stand Oktober 2013