to
the
top
 

💳 Was bedeutet GAA Verfügung auf meiner Kreditkartenabrechnung?

Was bedeutet GAA Verfügung auf meiner Kreditkartenabrechnung?
Bei einer GAA Verfügung handelt es sich um eine Barauszahlung an einem Geldautomaten.

Die Abkürzung GAA steht für Geldausgabeautomat. Eine GAA-Verfügung bedeutet dementsprechend das Abheben vom Bargeld am Geldautomaten (in Österreich Bankomat).

Sind Sie sich sicher, dass Sie zum angeführten Zeitpunkt selbst kein Bargeld abgehoben haben, dann sollten Sie umgehend Ihrer Kreditkarte sperren lassen. Die Notfallufnummern dazu, finden Sie unten auf unserer Startseite. Informieren Sie in jedem Fall aber auch Ihren Kreditkartenanbieter und klären was weiter zu tun ist.

Unser Tipp: Hohe Gebühren für eine GAA-Verfügung sind ärgerlich und müssen überhaupt nicht mehr sein. Es gibt einige interessante Kreditkarten bei denen entweder nur ein paar oder sogar alle Transaktionen an Geldautomaten gebührenfrei sind. Die Fidor Bank geht mit der kostenlosen Fidor SmartCard noch einen Schritt weiter - hier bekommt der Nutzer sogar noch eine kleine Gutschrifit, wenn er auf die Bargeldabhebungen über die MasterCard verzichtet und stattdessen die enthaltene Maestro Karte nutzt.

Zu diesem Thema passende Kreditkarten:

Abbildung © Sashkin - Fotolia.com